Clipper Cut: Mit dieser neuen Schneidetechnik verknotet langes Haar nie wieder

Eine wilde Mähne ist was Tolles. Allerdings benötigen lange Haare auch intensive Pflege. Wer nicht regelmäßig die Spitzen schneidet und ergiebige Pflegeprodukte benutzt, bekommt schnell Spliss oder hat mit trockenem Haar zu kämpfen. Sieht nicht nur unschön aus, sondern greift die Haare auch enorm an.
Und es gibt noch weitere Herausforderungen, die man als Langhaarige(r) meistern muss. Trägt man seine Haare gern offen, führt dies leider häufig dazu, dass sich die Strähnen verknoten. Das anschließende Entwirren der widerspenstigen Zotteln ist nicht nur zeitintensiv, es kann auch richtig schmerzhaft sein.
Der angesagte Londoner Hairstylist Adam Reed hat jetzt eine Methode entwickelt, die von vornherein verhindern soll, dass lange Haare sich verknoten. Der so genannte Clipper Cut entsteht unter Zuhilfenahme einer Haarschneidemaschine, mit der die Spitzen schräg angeschnitten werden. Zuvor werden die Haare – wie bei einem Standardschnitt mit der Schere üblich – gewaschen, geföhnt und geglättet. Daraufhin kommt der Apparat zum Einsatz.
Werbung

PEACE OFF CHELLA! See you second weekend again maybe? ;)

Ein Beitrag geteilt von XENIA VAN DER WOODSEN (@xeniaoverdose) am

Die Vorteile dieser Methoden erklären die Spezialisten folgendermaßen: Wer langes und dickes Haar trägt, braucht kein extra Volumen mehr, welches in der Regel durch Stufen erzeugt wird. Stufenschnitte führen laut Experten erst recht dazu, dass sich Knoten bilden. Mit der Haarschneidemaschine hingegen lassen sich die Spitzen gleichmäßig und kompakt kürzen. Damit die Maschine nicht abrutscht, arbeitet Reed vorzugsweise auf trockenem Haar. Praktischer Nebeneffekt: Ungesunder Spliss wird ganz nebenbei mit entfernt.
Wen der Clipper Cut interessiert, der sollte einfach mal bei seinem Friseur des Vertrauens nachfragen. Im Clip anbei seht ihr schon mal im Schnelldurchlauf wie’s funktioniert:

Mehr aus Haare

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.