Just married: Jim Parsons heiratet endlich seinen Langzeitfreund Todd Spiewak

The Big Bang Theory-Star Jim Parsons hat es getan: Nach über 14 Jahren gaben er und sein Langzeit-Lebensgefährte Todd Spiewak, Grafikdesigner, nun das Ja-Wort. In der Erfolgsserie spielt Parsons bereits seit zehn Jahren den hochbegabten Physiker Sheldon Cooper, der immer wieder kurz davor steht, seine Freundin zu heiraten. Bis vor zwei Jahren wollte Parsons im echten Leben allerdings noch nichts vom Heiraten wissen. Das sagte er zumindest live bei Talkmasterin Ellen DeGeneres. In der Zwischenzeit muss er es sich wohl anders überlegt haben.
Die Öffentlichkeit wusste lange Zeit nichts von Parsons Homosexualität und dementsprechend auch nicht von der Beziehung zu Spiewak. Im Jahr 2012 outete er sich jedoch öffentlich und stellte daraufhin auch seinen Partner vor. Parsons galt laut dem Forbes Magazin 2016 zu den bestbezahlten US-Serienschaupielern. Auch in der zehnten Staffel der Serie, die in Deutschland noch ausgestrahlt wird, ist Parsons wieder mit dabei.

Mehr aus News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.