Grey's Anatomy geht in die 14. Staffel & diese Serienfigur kehrt zurück

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Erfolgsserie Grey’s Anatomy geht in diesem Herbst bereits in die 14. Staffel (!). Seit 2005 unterhalten Meredith, Alex Karev & Co. ihre Fans mit dramatischen Krankheitsfällen, heißen Affären und jeder Menge Intrigen. Viele Serien-Lieblinge des Original-Casts sind heute leider nicht mehr dabei – entweder weil sie gestorben sind oder weil sie des Öfteren in anderen Serienformaten der Produzentin Shonda Rhimes weiterleben. Doch manchmal gehen Figuren eben nicht so ganz, sondern kehren irgendwann zurück, so wie Kim Raver, die in der neuen Staffel in ihrer Rolle als Dr. Teddy Altman wieder mit an Bord ist.
Teddy Altman spielte ingesamt drei Staffeln (6-8) lang die Oberärztin der Herzchirurgie des Seattle Grace Hospitals und war damals ihrem ehemaligen Kollegen Owen Hunt, den sie aus Armeezeiten kannte, gefolgt. Zunächst stand sie dessen Beziehung mit Christina Yang im Wege, später wurde sie aber zu ihrer Mentorin. Schließlich wurde sie zwar etwas unsanft von Owen Hunt gefeuert, eigentlich verfolgte der jedoch nur gute Absichten mit seiner Entscheidung. Sie sollte eine Beförderung im Ausland annehmen und sich nicht weiterhin quälen, da ihr Mann kurz zuvor im Seattle Grace verstorben war. Darauf verließ Altman die Serie.
Bisher weiß man lediglich, dass Kim Raver alias Teddy Altman für eine „längeren Handlungsbogen“ in Staffel 14 zurückkehrt. Es bleibt also spannend, ob sie ihren Verlust in der Zwischenzeit verarbeitet hat.
Werbung

Mehr aus Unterhaltung

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.