„Glitter Freckles“ sind das neue Ding & so vielfältig ist der Trend umzusetzen

pinterest
pinterest
Ich erinnere mich an eine Zeit, da wurden Klassenkameradinnen von mir für ihre Sommersprossen gehänselt. Kinder können fies sein. Zum Glück hat sich die Einstellung zu den einst ungeliebten Punkten im Gesicht im Laufe des Älterwerdens aber geändert – zumindest in meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Heute gelten Sommersprossen eher als ein Zeichen von Schönheit, man findet sie süß oder sexy. So sexy, dass sich manch einer sogar welche ins Gesicht tätowieren lässt.
Große Beauty-Marken interpretieren die Sommersprosse deshalb immer wieder neu – gerade jetzt zur Festivalzeit. Ob sie nun aufgemalt oder aufgeklebt werden, der Kreativität sind dabei scheinbar keine Grenzen gesetzt. Aktuell sind vor allem glitzernde Metallic-Looks oder Confetti-Freckles gefragt, das bestätigen zumindest die vermehrten Suchanfragen bei Pinterest. Im letzten Jahr merkten sich die Nutzer fast doppelt so viele Sommersprossen-Inspirationen wie davor. Wir stellen euch zwei Trends genauer vor:
Werbung

Metallic-Sommersprossen als Allover-Look:

Ob dezent oder auffällig – wer sich einen schimmernden Metallic-Look ins Gesicht zaubern möchte, kann dies mit Stift, Pinsel oder Pailletten tun. Jede Technik erzielt einen etwas anderen Effekt. Deshalb solltet ihr ausprobieren, ob ihr lieber malen, kleben oder eine Mischform aus beidem anwenden wollt. Die funkelnden Glitzer-Sprossen funktionieren übrigens nicht nur im Gesicht, sondern können auch auf den Schultern und im Dekolleté aufgetragen werden.

Regenbogen-Sommersprossen

En vogue ist zur Zeit wirklich fast alles, was in Regenbogen-Farbverläufen daher kommt. Klar, dass sich dieser Trend auch im Make-up Bereich durchsetzt. Für besondere Anlässe wie Festivals oder Abendveranstaltungen darf es ruhig mal etwas mehr sein – ideal, um sich Rainbow Freckles ins Gesicht zu malen.
Die Umsetzung ist denkbar einfach, der Effekt dafür umso schöner. Je nach Bedarf könnt ihr euch winzige oder größere Konfetti-Punkte in verschiedenen Farben auf Nase und Wangen malen. Wie bei einem Regenbogen-Farbverlauf, beginnt ihr zunächst mit einer Farbe und löst diese dann nach und nach durch andere Farben ab.
Noch mehr Inspirationen rund um das Thema Glitzer-Sommersprossen bekommt ihr hier.

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.