Cara hat wieder ein Hair Makeover bekommen & so erwachsen sieht sie jetzt aus

Kleiner Reminder: Es ist noch nicht einmal ein halbes Jahr her, dass Model und Schauspielerin Cara Delevingne sich von ihrer langen, natürlichen Haarpracht trennte und erstmals mit Pixie Cut und sogar Glatze in der Öffentlichkeit präsentierte. Nur kurze Zeit später wechselte sie obendrein auch noch die Haarfarbe – von einem natürlichen Dunkelblond hin zu Platinum-Blond. Damit war die Transformation vorerst komplett, Cara hatte zweifellos die radikalste Typ-Veränderung des Jahres hingelegt und war damit in aller Munde.
Es scheint, als sei Cara Delevingne seitdem immer mutiger geworden – zumindest war das Experimentieren mit Farbe und das Umstylen der Frisur angeht. Diese Woche zeigte die 25-jährige sich während der Promo-Tour für ihr neues Buch Mirror Mirror in London abermals überraschend in neuem Look. Der eis-blonde Ton ist passé, Delevingne trägt jetzt einen nussbraun gefärbten Kurzhaarschnitt, der sich nicht nur perfekt in die herbstliche Jahreszeit fügt, sondern sie gleich viel erwachsener aussehen lässt. Oder was meint ihr?
Werbung
Welche Beweggründe hinter dem erneuten Umstyling stecken ist bisher nicht bekannt. Gerüchten zufolge könnte eine neue Filmrolle dahinter stecken, bestätigt wurde das bisher allerdings nicht.
Hier noch mal der Vorher-Nachher-Vergleich:
Photo: Dave Benett/Getty Images.
Photo: Neil Mockford/GC Images.

Mehr aus Prominente und Influencer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.