Meghan Markle und Prinz Harry haben sich verlobt

Foto: getty, Vaughn Ridley
Prinz Harry hat sich mit seiner Freundin Meghan Markle verlobt. Das gab Prinz Charles am Montagmorgen bekannt.
"Der Prinz von Wales ist hocherfreut, die Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle bekannt zu geben", heißt es in dem Schreiben.
Die royale Hochzeit soll im Frühjahr 2018 stattfinden. Vor der Verlobung, die bereits Anfang November stattfand, hatte Harry sowohl die Queen, als auch Megahns Eltern um Erlaubnis gefragt. Für den späten Montagnachmittag wurde ein offizieller Termin angekündigt, bei dem das Paar sich den Fotografen präsentierte – wie schon bei Prinz Williams und Herzogin Kates Verlobung im November 2010. Nach der Vermählung wird das Paar im Nottingham Cottage im Kensington Palast wohnen.
Werbung
Auch Prinz William und Herzogin Kate gratulierten via Twitter und freuen sich für das frisch verlobte Paar: „Wir freuen uns sehr für Harry und Meghan. Es ist toll zu sehen, wie glücklich die beiden zusammen sind. "
Noch mehr zum Thema Hochzeit findest du hier: