Städtetouren & Wüstentrips: So wollen die Meisten 2018 Urlaub machen

Wie jedes Jahr veröffentlicht Pinterest pünktlich zum Jahreswechsel seinen großen Trendreport, die Pinterest 100. Darin zu finden: eine Vorschau aller wichtiger Tendenzen und Strömungen aus Kategorien wie Essen, Trinken, Wohnen, Mode und Reisen für das Kalenderjahr 2018.
Die Trends leitet Pinterest aus dem Verhalten seiner User ab. Je öfter Themen gesucht und auf Pinnwänden vermerkt werden, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie in Zukunft auch von vielen umgesetzt werden. Die Ergebnisse der umfangreichen Untersuchung suggerieren zudem, dass Pinner die Plattform nicht nur als Ratgeber nutzen, sondern tatsächlich auch, um ihr Leben zu planen oder sich individuelle „Bucket Lists“ zu erstellen.

Top 10 Reisetrends 2018

Die Urlaubsplanung scheint schon jetzt in vollem Gange, denn Pinterest hat insgesamt über vier Milliarden Ideen sowie eine Steigerung der Pins von rund 33% zum Thema Reisen verzeichnet. Der Report zeigt ganz klar: Pinterest-Nutzer suchen nicht nur nach potentiellen Reisezielen, sondern auch nach Übernachtungsangeboten, Verpflegung und Aktivitäten vor Ort. Es geht also nicht nur um die Reiseziele, sondern auch um die Art des Urlaubmachens.
Wir stellen euch deshalb schon heute die top 10 Reisetrends für das kommende Jahr in unserer Slideshow vor:
Das könnte euch auch noch interessieren:

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.