„Von Dermatologen getestet”: Wir erklären den Beauty-Fachjargon

Illustration: Anna Sudit
Die Beauty-Welt kann manchmal ein herrlich kompliziertes Labyrinth sein. Fast täglich werden neue Produkte lanciert und mit ihnen ständig neue Begriffe. An „hypoallergen“ oder „von Dermatologen getestet“ hat man sich schon gewöhnt, aber weiß man wirklich, was damit gemeint ist? Sind diese Produkte für alle Allergiker geeignet und wie sahen Tests der Dermatologen überhaupt aus? Diese Hinweise werden auch als Claims bezeichnet und sind somit eher Behauptungen statt ernstzunehmende Versprechen.
Dr. Anita Sturnham hat es so ausgedrückt: „Wie bei der Ernährung kommt es auch bei der Kosmetik auf die Inhaltsstoffe an. Schließlich werden sie über die Haut ebenfalls vom Körper aufgenommen.“
Klicke dich durch unsere Galerie und werde zum Beauty-Fachjargon-Experten.
Noch mehr zum Thema Pflege findest du hier:

Mehr aus Hautpflege

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.