Es ist soweit: Das Kinder-Schokoladen-Eis kommt auf den Markt

Foto: Unilever
Bereits im Oktober startete die Vorfreude, als Ferreros „Kinder“ bekannt gab, dass der Konzern in Zusammenarbeit mit Unilever 2018 ein Eissortiment auf den Markt bringen wird. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende. Ab Februar wird Kinder-Schokoladen-Eis, Kinder-Sandwich-Eis und das Kinder-Bueno-Eis in den Tiefkühltruhen der Supermärkte zu finden sein.
Wer Glück hat und in der richtigen Stadt wohnt, bekommt die Schleckereien sogar einen Tag lang umsonst und darf sie als eine*r der ersten probieren. Hört sich fast zu schön an, um wahr zu sein, ist aber ernst gemeint. Am Montag, den 5. Februar um 7 Uhr, werden die Temperaturen in den Landeshauptstädten gemessen. Die kälteste Stadt gewinnt und darf am 7. Februar ab 14 Uhr als erste das neue Kultprodukt umsonst an seine Einwohner bringen. Danach kommen auch alle anderen in den Genuss der Milchschleckerei, vorausgesetzt man wohnt in einer dieser Städte, in denen zum Verkaufsstart spezielle Aktions-Eistruhen aufgestellt werden.
Noch mehr leckere News haben wir hier zusammengefasst: