Zara Home bringt dir den Frühling mit einer Tropenkollektion

Jedes Jahr, wenn die Tage wieder länger werden und die Sonne sich häufiger blicken lässt, fängt das Kopfkino an: Bald, ganz bald, wird wieder wöchentlich gegrillt, auch abends noch mit dünnem Jäckchen auf dem Balkon gesessen und der Feierabenddrink mit Freund*innen löst die 5-Tage-Netflix-Woche ab. Man findet sich auf einer fancy Dachterrasse wieder und diskutiert bei einem Glas Wein oder selbstgemachter Limo das neueste Lieblingsbuch, schmiedet Reisepläne oder starrt verliebt in den Sonnenuntergang.
Die Realität spielt da nicht immer mit. Wer die letzten Jahre in einer WG verbracht hat, weiß, wie zusammengewürfelt die erste Wohnung oder WG so aussehen kann. Ein paar Tassen von Oma, Geschirr von den Eltern, Stühle aus aufgelösten Wohngemeinschaften übernommen. Mit charmanter Terrassenstimmung ist also erstmal nichts, die intellektuellen Ergüsse müssen auf Kneipen und 12-Quadratmeter-Zimmer ausgelagert werden.
Zara Home ändert das allerdings – mal wieder. Denn der Interiorableger des spanischen Modehauses ist Décor-technisch in den vergangenen Jahren echt gewachsen und hat schon das ein oder andere Mal für kleine, aber feine Ergänzungen in gefühlt jeder Einzimmerwohnung gesorgt. Die neue Frühling-Sommerkollektion von Zara Home trägt den Namen „In Bloom / Florist Collection“ und beeindruckt mit filigranen Pflanzenmotiven und edlen Marmorlooks. Aber überzeugt euch selbst: In den folgenden Slides haben wir für euch die zehn schönsten Spring Pieces der neuen Kollektion unter 50 Euro zusammengestellt. Der Frühling kann kommen, die Blüten können blühen.
Mehr Interior-Inspiration für Zimmer von 9 bis 90 Quadratmetern:

Mehr aus Home

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.