7 Styles beweisen, dass für warme Mäntel keine Tiere sterben müssen

Kunstpelz ist der neue Echtpelz. So lautet zumindest das modische Urteil, das nun auch große Designer*innen gefällt haben. Die Tierquälerei wird in allen Punkten für schuldig erklärt. Die tierfreundliche Variante siegt mit Ethik und gutem Gewissen. Spätestens seit sich sogar Gucci für die Fauxfur-Seite ausgesprochen hat. Denn dort, wo bisher immer mit einer besonders schönen Ästhetik argumentiert wurde, bieten Luxushäuser und Modeketten nun Alternativen an, die ebenso großartig sind.
Aktuelle Streetstyles zeigen, dass ein Faux-Fur-Mantel dein ganzes Outfit aufwerten kann. Und in unserer Slideshow gibt's identische und ähnliche Modelle zum nachshoppen. Vorzugsweise in bunten Farben, schließlich ist der Aufstieg des Fake Furs ein Grund zu feiern.
Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.