8 Marken, die eine Revolution für deinen Reisekoffer bedeuten

Photo via @ascenolondon.
Wenn es darum geht, für die nächste Strandreise zu packen, nimmt man sich durchschnittlich 14 Minuten – oder eben solange, wie das Taxi braucht –, um noch schnell die Kleider vom Boden aufzusammeln, die Kosmetiktasche vollzustopfen, und alles ineinander gerollt in den Koffer zu stopfen. Danach dauert es ungefähr drei Monate, bis wann seinen Koffer wieder vollständig ausgepackt hat. Und jedes Mal, wenn ein Trip bevorsteht, taucht derselbe ambitionierte Gedanke in unseren Köpfen auf: Diesmal werde ich alle Outfits sorgfältig durchdenken und auswählen, nur das nötigste und schönste packen. Dieses Mal wird mein Urlaub aussehen wie einer der top durchgestylten Familientrips der Kardashians. Doch wenige Stunden vor dem Abflug stöbert man doch wieder nur im Kleiderschrank herum und sucht wieder nur den alten Bikini und die flattrigen Strandkleider raus, die einen schon auf den letzten 5 Strandurlauben begleitet haben. Nächsten Sommer, flüstert man sich.

Wir kennen dieses Szenario. Deshalb haben wir eine Liste mit Marken zusammengestellt, mit denen man eine generelle Auffrischung der Urlaubsgarderobe ohne Weiteres hinkriegt, ohne in der letzten Minute panisch wühlen zu müssen. Man verabschiede sich also von alter Badebekleidung, überholten Sommerkleidchen und ausgetretenen Strandsandalen, denn das, was wir hier präsentieren, ist eine kompakte Packliste mit mühelos eleganten, leichten und multitalentierten Teilen, die jeden Urlaub revitalisieren werden. Ob einfaches Print-Shirt zur kurzen Hose, luftige Bluse oder wallende Kleider – wir haben es. Das sind die 8 Marken, die man auf jeder Reise dabei haben sollte.