Mit dieser App kannst du deine Haare virtuell färben, bevor du dich traust

Foto: Winnie Au
Haarefärben ist oft eine heikle Angelegenheit. Egal, ob man sich selbst daran versucht oder zum Friseursalon des Vertrauens geht – das Ergebnis kann immer wieder für (unangenehme) Überraschungen sorgen. Gerade bei extremen Veränderungen wie von Dunkel auf Hell oder umgekehrt wüsste man doch zu gerne vorher, wie die Mähne am Ende aussieht. Perücke aufziehen ist eine Möglichkeit, um das herauszufinden. Mit der neuesten Technik könnt ihr eure Wunschhaarfarbe quasi sofort per Augmented Reality in der passenden App vorhersehen.
Internet of Hair
Die kluge Anwendung namens SalonLab Consultant App wurde von Schwarzkopf entwickelt und soll Friseure bei der Analyse eurer Haare unterstützen. Sie funktioniert in Verbindung mit dem SalonLab Analyzer, einem Gerät, das mit Nahinfrarot und Lichtsensoren die innere Beschaffenheit der Haare von den Wurzeln bis zur Spitze misst. Bisher konnten Struktur und Co. nur über die Oberfläche bestimmt werden. Das Gerät ermittelt zum Beispiel den Feuchtigkeitsgehalt und eure exakte Haarfarbe. Anhand eines speziell entwickelten Algorithmus’ werden die Daten im Anschluss verarbeitet – und dabei kommt wieder die App ins Spiel.
Werbung
Alles vernetzt
Sie bereitet die Ergebnisse der Analyse nämlich grafisch auf und erlaubt eine komplett individuelle Farbberatung. Somit kauft ihr bei einer Coloration in Zukunft nicht mehr die Katze im Sack, sondern könnt euch vorher ganz in Ruhe anschauen, welcher Ton zu eurem Typ und der Ausgangsfarbe passt. Einziger Wermutstropfen: Bisher gibt’s die App nur in ausgewählten Schwarzkopf Professional-Friseursalons und nicht für das eigene Smartphone zu Hause. Dafür liefert euch der SalonLab Customizer, das dritte Element der neuen Technologieserie, aber auch direkt im Anschluss das passende Pflegeprodukt – ebenfalls individuell auf eure Haare zugeschnitten.
Nie wieder Bad Hair Day? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein und ist sicherlich einen Versuch wert. Wir fangen dann schon mal an zu sparen ...
Diese Artikel könnten dich auch interessieren: