Weekday macht mit den coolsten Girls jetzt Lust Bikinis zu shoppen

Sonnst du dich schon oder zweifelst du noch? Nicht mal Jeans konfrontieren so viele Frauen mit ihren Komplexen wie Bikini und Badeanzug. Je weniger Stoff, desto mehr Problemzonen scheint für viele die Devise zu sein, dabei fehlt zum Beach Body oft nicht mehr als eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein.
Wie fabelhaft genau die in Kombination mit nachhaltiger Swimwear aussieht, zeigt jetzt Weekday mit der neuen Sommerkampagne. Die H&M-Tochter präsentiert die aktuelle Kollektion und hat sich dafür nicht nur Models, sondern ziemlich lässige Frauen vor die Kamera geholt. Das Motto? „My Body, My Image“. Die Protagonistinnen lassen sich also nicht vom Bild der anderen beeinflussen, sondern gestalten ihr eigenes.
Aus Berlin hat Weekday unter anderem DJ Gigola, Schmuckdesignerin Lani Lees, Fotografin Ophelie and the Girls, Melis Yildirim und Valerie Mevegue engagiert. In welchen Bikinis und Badeanzügen ihr die Girls diesen Sommer am Wannsee oder im Prinzenbad erwischen könnt, seht ihr in der Slideshow! Im Lookbook könnt ihr euch nicht nur die neuen Beach-Styles abschauen, sondern euch obendrein von der starken Haltung der Trägerinnen eine Scheibe abschneiden. Die Kollektion ist ab sofort online und in den Stores zu haben.
Noch mehr Trends für den Sommer gibt's hier:

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.