#DisabledAndSexy: Bei Instragram feiern Frauen im Rollstuhl ihre Weiblichkeit

Allein in Deutschland leben 7,6 Millionen schwerbehinderte Menschen. 49 % davon sind laut Statistischem Bundesamt weiblich. All diese Menschen haben das Recht, sich sexy in ihrer Haut fühlen zu dürfen. Aus diesem Grund hat es sich der Instgram-Account „I'm disabled and proud" zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt und Schönheit junger Frauen im Rollstuhl abzubilden.
Unter #disabledandsexy" oder „#disabledandcute" finden sich Fotos von Frauen auf der ganzen Welt, die selbstbewusst mal in Unterwäsche, mal im Bikini und mal dick angezogen mit dem sexy Gefühl in die Kamera lachen und ihre Behinderung mal nicht im Vordergrund steht, sondern ihre Weiblichkeit.
Werbung

#cerebralpalsy #disabledandsexy#cerebralpalsyswagger #wheelchairlife

Ein Beitrag geteilt von CPAwarenesspage (@cpawarenesspage2017) am

#cerebralpalsy #wheelchairlife #cerebralpalsyswagger #disabledandsexy

Ein Beitrag geteilt von CPAwarenesspage (@cpawarenesspage2017) am

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.