So witzig sehen Menschen nach 1, 2 oder 3 Gläsern Wein aus

Photographed by Rockie Nolan.
3 Glasses Later, zu Deutsch „3 Gläser später“, ist ein Projekt des Fotografen Marcos Alberti, welches man als investigative Untersuchung der berauschten, menschlichen Psyche charakterisieren könnte. Akkurater wäre aber, dass es sich hierbei um eine Serie von Portraits von immer betrunkener werdenden Menschen handelt. Alberti knipste seine Freunde im nüchternen Zustand – und dann nochmal nach einem, zwei, und letztendlich drei Gläsern Wein. Wenn sich das anhört, wie ein paar deiner Facebook-Fotoalben aus der Unizeit, dann bist du damit nicht allein.
„Ich wollte die gute Seite des Trinkens zeigen“, sagt Alberti im Gespräch mit Refinery29. „Mit Freunden, in einer guten und fröhlichen Umgebung, und in Maßen, kann Wein wirklich toll sein. Er kann Menschen zusammenbringen.“
Du kannst sehen, wie Albertis Versuchspersonen mit jedem Glas, das sie trinken, ein bisschen fröhlicher, ein bisschen freundlicher und, ja, definitiv auch betrunkener werden. Alberti erklärt, dass die meisten der Leute, die er portraitierte, es nicht gewohnt waren, vor der Kamera zu stehen, also sind sie ganz sichtbar viel entspannter auf dem letzten Fotos. Er erzählt uns aber auch, dass eine Frau, ein Model, ihn fragte, sie in den Kühlschrank zu quetschen und ein Bild von ihr zu machen. „Es hat nicht funktioniert.“ Das erfinderische Herz einer leicht angetüdelten Person ist wahrhaftig eine wunderbare Sache.
Klick dich durch und schau dir eine Auswahl von Albertis Portraits an – und halte Ausschau nach der Frau, die ein Stück Käse zu ihrem letzten Bild mitgebracht hat. Sie weiß was abgeht.

Mehr aus Trends

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.