Du kannst nicht mit jemand anderem in einem Bett schlafen?

Keiner kriegt genug Schlaf ab. Das ist ein Fakt des 21. Jahrhunderts. Wir sind alle zu gestresst, zu abgelenkt von unseren Smartphones, und Schlaflosigkeit ist ein ernsthaftes Problem. Für viele Menschen liegt die Ursache dafür neben ihnen im Bett: der Partner. Und das ist wiederum ein Problem, das sich nicht so leicht lösen lässt.
Klar ist das Kuscheln ein großer Bonus, aber wenn dein Partner schnarcht, die Decke klaut oder sich ständig hin- und her wälzt, dann ist jede Nacht Krieg angesagt. Was soll man auch machen? Sie rausschmeißen? Bewegungsembargo?
Als ich mit meinem Freund zusammengezogen bin, habe ich beschlossen, das Problem selbst zu lösen. Das Leben ist zu kurz um ständig schlecht gelaunt zu sein, also habe ich jeden Trick ausprobiert, der mir eingefallen ist. Ich habe mich schon an alle Regeln der Schlafhygiene gehalten, aber wenn noch jemand anderes in deinem Bett liegt, dann braucht es schon mehr.
Falls du also auch Probleme hast, mit deinem Partner im Bett zu schlafen, gibt es von mir 10 getestete Tipps und Produkte, die dir beistehen können. Auf dass wir in Zukunft besser und mehr schlafen können!

Mehr aus Home

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.