Wow Brow: So funktioniert der knallige Gucci-Look

Seit Alessandro Michele das Designzepter bei Gucci schwingt, richten sich alle Augen nach Mailand. Das Traditionshaus gibt seitdem den Ton in Sachen Trends und Stil an. Und so geht es auch 2017 ungebrochen weiter. Schuld daran ist neben den schrullig-umwerfenden Kreationen des Creative Directors nun auch das Make-up des Hauses.

Ein Nude-Look mit bunten Augenbrauen wird für die nächste Saison vorhergesagt. Verantwortlich für den neuen Geniestreich in Rosa bis Hellgelb ist Guccis Make-up Artist Yadim Carranza. Ob man den Look auch im Alltag tragen kann? Wir finden „ja“! Jedoch muss einem klar sein, dass dieses Make-Up ein echtes Statement ist. Deshalb sollte der Anlass ebenso gut gewählt werden, wie die Farbe, die die Härchen schmückt. Mutigen steht allerdings nichts und niemand im Weg. Schließlich ist die Farbe nur das Tüpfelchen auf dem „i“. Der Look funktioniert am besten, wenn die Brauen zuerst gebleicht wurden. Und so bekommt ihr das Eyecatcher-Make-up vom Laufsteg:

Die Basis des Looks

Zuerst wird semimatte Flüssigfoundation aufgetragen, um den Teint zu ebnen.Eyeshadow mit etwas Schimmer in Nude bis Bronzenuancen sorgt am Lid für etwas, aber nicht zu viel Kontur. Ideal also für einen zarten Nude-Look. Anschließend kann noch heller Eyeliner in Beige oder Champagner an der unteren Wasserlinie aufgetragen werden. Das öffnet zusätzlich den Blick. -

Die Brauen

Voraussetzung sind bei diesem Look helle Brauen. Wer also nicht blonde Härchen besitzt, muss wohl oder übel bleichen. Zitronensaft hilft dabei. Doch bei richtig dunklen Brauen sollte man lieber einen Profi (beispielsweise im Haarsalon) aufsuchen. Für einen dezenten Look in Dunkelblau kann auch eine Mascara umfunktioniert werden. Die Farbe wird also einfach aufgebürstet.

Wer noch tiefer in den Farbtopf greifen will, der muss sich mit farbigem Puder oder Pigmenten helfen. Diese zuerst auf die Brauenpartie aufgepinseln, die Härchen im Anschluss mit einem Bürstchen oder gleich mit einem transparenten Brauengel in Form bringen und fixieren. Voilà!

Mit diesen Produkten funktioniert der Look:

- Tromborg, Clear Fix Brow, 26 €, erhältlich bei Amazon

- Dior
, Backstage Pro Brow Brush No. 25, ca. 21 €, erhältlich bei Amazon

- Mac, Pigmente in diversen Farben erhältlich, 23 €, erhältlich bei Douglas

- Chanel, Dimensions de Chanel in sanftem Cobalt 30, 30,95 €, erhältlich bei Flaconi
Werbung

Mehr aus Kosmetik

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.