7 unterschiedliche Looks zeigen, wie du DIE coolste Mütze der Saison stylen kannst

Heute morgen schon wieder in die Steckdose gefasst? Ja, gerade im Herbst fliegen unsere Haare frei in alle Richtungen. Zwischen Regen, Wind und Heizungsluft kann man sich aber auch wirklich schnell verirren. Manchmal hilft nicht mal ein Scrunchie , um die desorientierten Haare zu bändigen. Lösung: Mütze auf und fertig. Leichter gesagt als getan. Denn Wollmützen bedeuten häufig leider Hitzewallungen und Knick im Haar. Zum Glück tragen wir diese Saison wieder Baker Mützen. Die Mütze, die ursprünglich zur Arbeiterkleidung gehörte, wurde im 19. Jahrhundert ausschließlich von Männern getragen und feiert jetzt auch auf unseren Köpfen ein Fashion Revival. Superwoman Power mit inbegriffen. Auf die Plätze, aufgesetzt und los.
Unsere Slideshow zeigt dir, wie vielseitig du die Mütze einsetzen kannst. Scheint, als hätte der Bad Hair Day hat ab heute keine Chance mehr.
Diese Trends könnten dich auch interessiern:

Mehr aus Street Style

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.