Dessert-Toasts: 8 leichte Rezeptideen

Foto: Danny Kim.
Foodstyling: Victoria Granof.
Requisiten: Chloe Daley.
Hände hoch, wer derzeit von Avocadotoast besessen ist... Ja. Wir sind es auch. Aber in der letzten Zeit haben wir klammheimlich rebelliert: Wir haben unser Toastbrot süß gegessen.

Obwohl sich Avocado als Frühstück, Snack oder zu Mittag gut macht – vor allem mit einem hartgekochten Ei –, überkommt uns einfach manchmal die Lust nach einem guten, alten Toastbrot mit fruchtig-zuckrigem Topping. Wir haben uns also süße Geschmacksexplosionen zusammengestellt, die genau so einfach zu machen sind, wie ihr herzhafter Gegenpart. Diese Avocadoalternativen können sich ebenso morgens und mittags sehen lassen, und sogar als Dessert. Zudem benötigt man für keine der Varianten mehr als drei Zutaten!
Tapete mit Reliefoberfläche: Calico.