Diesem Designer hat Kim Kardashian ihren Stilwandel zu verdanken

Zwölf Jahre lang hat Riccardo Tisci den Look von Givenchy geprägt und dabei diverse Trends ausgelöst. Doch er hat nicht nur die gesamte Modebranche von seinen Designs überzeugt, sondern auch den Stil diverser Persönlichkeiten maßgeblich geprägt. Das beste Beispiel? Kim Kardashian natürlich, die über die Jahre zum Givenchy-Postergirl geworden ist.
Während sie um 2012 herum noch mit starken Farben und extravaganten Schnitten experimentierte, hat sie bei Tisci nun ihre Silhouette gefunden. Besonders auf dem roten Teppich strahlt sie regelmäßig in seinen raffinierten Roben. Transparenz, Bodycon und viel Schwarz machen den Signature-Look der Stilikone heute aus. Wie sich ihre Kleiderwahl gemeinsam mit Tisci for Givenchy gewandelt hat, seht ihr in unserer Slideshow!

Mehr aus Designer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.