200 Stunden später: die unglaubliche Reise eines Haute-Couture-Kleids von Dior

Couture – ein magisches Wort. Man verbindet damit makellose Handwerkskunst, visionäres Design, legendäre Modemomente. Aber die meisten von uns kommen mit Haute Couture nicht oft in Berührung. Allenfalls nehmen wir sie wahr, wenn wir Promis auf dem roten Teppich, Models auf dem Laufsteg oder Mannequins in der Museumsvitrine betrachten.

Wir wollten mehr darüber wissen und dir die Haute Couture näherbringen, also haben wir zusammen mit dem legendären Modeverlag Visionaire dieses Video gedreht. Es erzählt die Geschichte eines Kleides von der Geburt bis zum Laufsteg. Es ist ein einzigartiger Einblick in das Dior-Atelier, wo das Team hart daran arbeitet, die Ideen von Kreativdirektor Raf Simons umzusetzen. Während die Fertigung eines einzigen Haute-Couture-Kleidungsstücks ein halbes Jahr dauern kann, siehst du hier die Geschichte eines Kleides (im Modesprech “Look Nr. 53“ genannt) in nur wenigen Minuten, vom ersten Muslin-Muster bis zum fertigen Modell, das Kinga Rajzak bei der Haute-Couture-Show trug.

Es ist eine unglaubliche Offenbarung, wenn man sieht, wie viel Arbeit in diesen Kleidern steckt. Prompt kommen einem die irrwitzigen Preise für Haute Couture ein bisschen weniger verrückt vor. Während Look Nr. 53 der Star des Abends ist, schafft das Video die Verbindung zu den selten gewürdigten Handwerkern und Näherinnen, die wir bei Dior gesehen haben. Simons selbst hat einen Gastauftritt. Betrachte es als einen Kurztrip nach Paris. Oder als Crashkurs in vollendeter Schneiderkunst. So oder so: Viel Spaß mit Haute Couture in konzentrierter Form.

FOTO: MIT FREUNDLICHER GENEHMIGUNG VON DIOR
Werbung

Mehr aus Designer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.