Ein wahrer Garten Eden

Es krabbelt und kriecht. Es blüht und duftet. Diesen Sommer hält ein wahrer Garten Eden Einzug in unseren Kleiderschank und zieht auch den größten Spinnenhasser und echte Heuschnupfnasen in seinen Bann. Wir lassen Schlangen an uns hochkriechen und Blumen an unseren Rocksäumen sprießen. Bienen dürfen sich mit Freuden auf unseren Taschen niederlassen und immer herein mit bunten Schmetterlingen aus aller Herren Länder.
Wir können die heißen Tage dieses Jahres einfach nicht ohne Flora und Fauna auf allem, was wir tragen. Gucci hat sich diese Saison als wahrer Meisterschüler dieser Disziplin erwiesen, doch auch bei Alexander McQueen, Dries van Noten, Valentino und unseren Highstreet-Lieblingen geht es zu wie auf einer bunten Sommerwiese. Die Objekte der Begierde sind luftige Kleider, lässige Jeansröcke, Everydaybags, Sandalen und Accessoires. Das Credo lautet „erlaubt ist, was Spaß macht“. Wer es lieber erst mal ruhig angehen lässt, peppt sein Outfit mit dezenten Blumenohrringen auf. Profis und Mutige können mit Alloverprints, Mustermix, Applikationen und Statement Schmuck in die Vollen gehen.

Und nun bitte eintreten in den Garten Eden.


Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.