Esprit & Opening Ceremony schmeißen die coolste Party der NYFW

Eigentlich ist Esprit ja noch ein Neuling auf dem rutschigen New York Fashion Week-Parkett, doch gemeinsam mit Kollaborationspartner Opening Ceremony ist der Einstieg am Sonntag bestens gelungen. Im Anschluss an die OC-Show, die unter dem Motto "Pageant of the people" stand und dem klassischen Laufsteg eine gute Portion politisches Engagement verliehen hat, wurde die Kooperation der beiden Brands gefeiert und die coolsten Kids der Stadt tanzten bis in die Morgenstunden.
Im Edrgeschoss vom The Pennsy NYC wurde erst ordentlich aufgetischt - es gab Meatballsandwiches, Lobstertoasts und Zimtdonuts - bevor es in der zweiten Etage zu Drake, The Weekend und Co. rund ging. Neben Vips wie Miranda July und den Black Eyed Peas waren es aber besonders die wild gestylten Gäste, die die Blicke auf sich zogen. So eine besonders und individuell gekleidete Crowd ist uns schon lange nicht mehr untergekommen. Zwischendrin natürlich auch die neue Capsule Kollektion von Esprit by Opening Ceremony, die übrigens ab sofort online und in ausgewählten Stores zu haben ist. Die coolsten Looks der Party gibt's jetzt in unserer Slideshow!

Mehr aus Events

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.