Beautytrend: So trägt man Eyeliner in Regenbogenfarben

Wie jeden Sommer hat die Beauty-Welt auch dieses Jahr wieder bunte Eyeliner aus dem Hut gezaubert. Ob als cooler Akzent mit Überraschungseffekt am Tag oder als funky Twist am Abend – mit einem richtig eingesetzten bunten Lidstrich zieht man garantiert alle Blicke auf sich.

Doch leider besteht beim Tragen des poppigen Looks immer die Gefahr, dass man aussieht wie eine 12-Jährige, die ein bisschen zu viel mit den Kosmetika ihrer Mama herumgespielt hat. Daher gilt es auch hierbei ein, zwei Dinge zu beachten. Zum Beispiel sollte man die richtige Textur für den Liner wählen. Am sichersten fährt man besonders bei heißeren Temperaturen mit wasserfesten oder Gel-Eyelinern, die nicht bereits nach einer halben Stunde auf das obere Lid transpirieren und den sorgsam gezogenen Liner wie einen schlecht aufgetragenen Lidschatten wirken lassen.

Außerdem ist bei extravagantem Augenmakeup immer besonders wichtig, dass die Haut im Gesicht gepflegt und rein aussieht. Um den Look alltagstauglich zu machen, von Lippenmakeup ganz absehen und zum Beispiel den bunten Liner einfach über einen schwarzen drüber ziehen. Voilá – fertig sind die Rainbow Eyes! In unserer Slideshow haben wir noch mehr Inspirationen und die passenden produkte für euch.

Mehr aus Kosmetik

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.