5 Dinge über die Klitoris, die auch erwachsene Frauen noch nicht wissen

Illustration: Anna Sudit.
Glaub' mir oder nicht, aber deine Klitoris ist dein bester Freund. Dieser kleine, versteckte Part deiner Anatomie kann dich in absolute Glückseligkeit und einen Zustand voller Erleichterung versetzen – manchmal sogar mehrmals hintereinander, ohne dafür irgendeine Gegenleistung zu erwarten. Eingebettet in das Gesicht deiner Vulva ist die Klitoris einer der am meisten unterschätzten Körperteile. Frauen, manche Transgender-Männer, intersex- und geschlechtsneutrale Menschen, und alle anderen, die mit einer Klitoris gesegnet sind – es ist an der Zeit über eure Cliteracy aufgeklärt zu werden, mit ihr Leben zu können und über Sex sowie das Empfinden von Lust zu sprechen.

Die Klitoris ist die primäre Quelle weiblicher Lust

Es beginnt damit, das Organ, das allein dem Vergnügen dient, kennenzulernen: die Klitoris. Die Sexualwissenschaftlerin Betty Dodson bezeichnet die Klitoris als „primäre Quelle von weiblicher Lust“. Die Cliteracy-Bewegung schreibt dem weiblichen Lustorgan noch deutlich mehr Bedeutung zu, wie die Arbeiten der Künstlerin Sophia Wallace zeigen. Ihr Werk CLITERACY, 100 Natural Laws von 2012 ist ein multimediales Projekt, das ein gesellschaftlich bestehendes Paradoxon thematisiert: „Die globale Besessenheit, den weiblichen Körper permanent zu sexualisieren, in einer Welt, die in Sachen weiblicher Sexualität aber noch immer sehr ungebildet ist.“ Ja, das ist leider die unangenehme Wahrheit.

Wie gut kennst du deine Klitoris?

Zu viele von uns kennen sich mit Sexualität im Allgemeinen und der Kraft der Klitoris im Besonderen nicht aus. Auch wenn die Klitoris nicht die einzige Vergnügungsquelle deines Körpers ist, ist es für deine sexuelle Gesundheit und aus purem Interesse definitiv von Vorteil „cliterate“ zu sein.
Wann war das erste Mal an dem du deine Klitoris erforscht hast? Wann hast du das letzte Mal deine Vulva betrachtet? Hast du wirklich ihr gigantisches Potential in Sachen Lust durchschaut? Die Power von Orgasmen sowie ihre heilenden Effekte sind magisch, und vieles davon verdanken wir der mächtigen Klitoris. Denn fast jede*r kann über die klitorale Stimulation einen Orgasmus bekommen, aber nicht jede*r kann ohne die Klitoris kommen. Mehr interessante Fakten über das weibliche Lustorgan gibt's in der Slideshow: