Mach's wie im Film! Diese Filme helfen dir dabei, deine Trennung zu verkraften

Unser Ziel ist einfach in Worte zu fassen: Wir möchten dir ein Repertoire an Filmen bieten, die dir dabei helfen, über deine Trennung hinwegzukommen. Bei der Zusammenstellung haben wir uns der fünf Trauerphasen von Kübler-Ross bedient: Nicht wahrhaben wollen/Isolierung, Zorn, Verhandeln, Depression, Akzeptanz. Im Grunde sind wir bei Refinery29 eben doch alle Wissenschaftler.
Es gibt unzählige Filmkategorien, die sich mit Trennungen auseinandersetzen. Es gibt solche, die sich wortwörtlich mit einer Trennung beschäftigen, und andere, die sich wiederum mit Trennungen im übertragenen Sinne befassen. So geht es in (500) Days of Summer zum Beispiel um eine tatsächliche Trennung, während sich The Hours mit unterschiedlichen Trauerphasen auseinandersetzt – eine Emotion, die nicht nur nach einer Trennung, sondern nach jeder Art von Verlust eintritt.

Herkömmliche Best Of-Listen sind an jeder Ecke zu finden, deshalb haben wir uns vorgenommen, dir eine Liste zusammenzustellen, die etwas tiefer geht. Filme, die etwas weniger offensichtlich, dafür kein bisschen weniger effektiv zu deinem inneren Heilungsprozess beitragen.
Ultimativ können Filme therapeutisch sein. Die besten von ihnen bieten dir Möglichkeiten um zu trauern, Erlebtes wieder zu erleben und neu zu bewerten, wie es keine andere Kunstform kann. Klick dich durch unsere Bildergalerie, um unsere Auswahl an Filmen zu sehen, die dich von der anfänglichen Trauer durch alle Phasen bis zu einem Neustart begleiten können.