15 intime Fotos zeigen die Schönheit einer Geburt

Eine Ärztin, ein Arzt und mehrere Assistent*innen laufen aufgescheucht um das Mittelteil einer Frau, als plötzlich jemand im Zimmer sagt „Pressen 2, 3, 4, 5!“ Eine Krankenschwester dreht sich und sagt „Bist du bereit?“
Für Cate DePrisco ist das der Moment – ein kleines Wesen ist unterwegs und, wieder einmal, wird es einer der besondersten Momente ihres Lebens sein. Jetzt hat sie nur noch einen Job zu erledigen. Sie muss ein Bild auf Instagram posten.
DePrisco ist eine in Kansas City ansässige Fotografin, die InstaBirthStory ins Leben gerufen hat, einen Instagram-Account, der Geburten in Echtzeit zeigt. Sie macht Fotos von Müttern während sie ein Wunder vollbringen und vloggt diese Erfahrung live, damit die Welt es sehen kann — mit Erlaubnis, natürlich. Jedes gepostete Foto ist atemberaubend und besonders.
Geburten zu fotografieren hat DePriscos Einstellung zu Kunst und Karriere verändert, sie bleibend inspiriert. Wir haben uns mit ihr zusammengesetzt, um herauszufinden, warum sie der Ansicht ist, dass diese Geschichten auf Instagram gehören – und was wir ihrer Meinung nach davon lernen können, sie aus erster Hand zu sehen.