H&M launcht See Now, Buy Now in Paris & die ersten Teile sind sofort ausverkauft

See Now, Buy Now - das Sofort Shoppen-Konzept, das in diesem Modemonat wohl den meisten Buzz kreiert - ist mit H&M nun auch bei der Paris Fashion Week angekommen. Nach Luxusbrands wie Dries van Noten und Rochas zeigte die High Street-Kette gestern die neue Studio-Linie und zelebrierte einmal mehr ein Laufstegspektakel, das selbst im französischen Modeolymp seines Gleichen sucht. Nicki Minaj und Alexa Chung saßen Front Row, Gigi und Bella Hadid führten die Topmodel-Riege an und im Anschluss gab The Weeknd seine größten Hits zum besten.
Erste Looks der neuen Linie haben wir schon im Lookbook gezeigt, nun ist die gesamte Kollektion von H&M Studio enthüllt - und kann direkt online und in 180 Stores weltweit geshoppt werden. Wie gut dieses Konzept im High Street-Segment aufgeht, zeigt sich jetzt zwei Stunden nach dem Launch, denn die ersten Stücke sind schon ausverkauft. Das weiße Ballerina-Kleid ist vergriffen und auch der coole Love-Badeanzug ist online weg. Man muss sich also ranhalten, um die begehrtesten Stücke der Ballett-inspirierten Kollektion zu ergattern. Viele Stücke der 54 Runway Looks sind aber noch im Onlineshop zu haben.
Alle Looks der neuen H&M Studio Kollektion findet ihr in unserer Slideshow! Durchklicken lohnt sich, auch weil man hier endlich mal wieder strahlende Models auf dem Laufsteg sieht.

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.