Das sind die Ikea-Kooperationen, die du 2018 nicht verpassen solltest

Foto: GettyImages/ Leon Neal
Ikea setzt zum Kollaborationsmarathon an. Nachdem vor kurzem die Zusammenarbeit mit Hype-Designer Virgil Abloh von Louis Vuitton und Off-White angekündigt wurde, hat der Einrichtungsgigant gestern die Design Days eingeläutet und dabei acht neue Partner vorgestellt.
Die ikonische Parfümmarke Byredo wird einen Duft für zu Hause entwerfen. Die Soundexperten Sonos präsentieren einen schicken Lautsprecher in Gold, Kupfer, Silber oder Schwarz. Die Designfirma Unyq und das Bildungszentrum Area Academy konzipieren gemeinsam Möbel, die zu den Bedürfnissen von Gamern passen. Der Industriedesigner Stefan Diez nimmt sich der Zukunft von Büro-Einrichtung an. Adidas wird Sport- und Lifestyle-Gegenstände für zu Hause zu Ikea bringen. Little Sun, ein Projekt für nachhaltige Energiegewinnung, kündigt Produkte für einen nachhaltigeren Lebensstil an. Für die Kinderabteilung wird Lego außerdem neue Spielzeuge entwerfen.
Und nun das Beste zum Schluss: Saint Heron, die Plattform der großartigen Solange, wird Designobjekte mit verschiedenen Funktionen in das Einrichtungshaus deines Vertrauens bringen. Da wären wir dann wirklich neugierig. Bilder gibt es leider noch nicht, doch Ikea Today hält auf dem Laufenden! Der anstrengende Wochenendausflug ins Möbelhaus könnte sich dann vielleicht doch mal mehr lohnen als für Billy oder den Hot Dog zum Frühstück.
Werbung

Mehr aus Home

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.