Insta-Flamme: Vivien zeigt, dass Monogamie cool ist und gezeigt werden kann

Vivien König mag ihre Katze, ihren Kaffee am Morgen und ihre Zigarette. Aber vor allem: ihren Theo. Seit September sind sie ein Paar. Zusammen leben sie in Potsdam und Berlin. Das Zusammenziehen folgte einen ganzen Monat später. "Wir lieben es Dinge zu überstürzen!", betont Vivi.In weniger als einem Jahr hat sie auf Instagram fast 40.000 Follower ergattert - ganz ohne Hashtags. Liegt womöglich daran, dass sie dem "Generation-Y-Phänomen" trotzt und Hals über Kopf verliebt in einer Beziehung steckt. Ihre Beziehung teilt sie mit ihren Followern und versüßt ihren Instagram-Feed zusätzlich mit lässigen Vintage-Styles.
Im Interview verrät sie, was sie an Berlin liebt, wie ihre Zukunftspläne aussehen und wofür sie den größten Shitstorm bekommen hat.
Diese Insta-Flammen könnten dich auch interessieren: