Wie wird man "stilvoll"? Marlene Sørensen im Interview zu ihrem neuen Buch

Alle wollen ihn, manche geben ein Vermögen aus, um ihm ein Stückchen näher zu kommen, und für viele bleibt er doch unerreichbar. Die Rede ist von der Sache, ohne die so gut wie kein Text über Mode jemals auskommt: nämlich Stil!

Angeblich gibt es Regeln für ihn und doch bleibt er oft herrlich undefinierbar. Gleichzeitig erkennt man ihn an einer Person meistens auf den ersten Blick. Ein mysteriöses Ding also, dieser Stil, dem sich nun ein neues Buch annähert. Autorin und Journalistin Marlene Sørensen widmet sich in "Stilvoll" ganz verschiedenen Frauen, für die Stil ganz unterschiedliche Dinge bedeutet. Model Eva Padberg, Sängerin Joy Denalane, Schauspielerin Hannah Herzsprung und ihre Stylistin Leena Zimmermann Kostümbildnerin Aino Laberenz sprechen über ihre Liebe zur Mode, teilen Anekdoten und zeigen ihre liebsten Looks. Außerdem gibt "Stilvoll" empfehlungen, wie man in 5 Minuten gut angezogen ist, was man bei welchem Budget shoppen sollte und welche Kleidungsstücke jede Garderobe bereichern.

Im Interview verrät Sørensen, wie sie die Frauen im Buch ausgewählt hat, wie sie ihren eigenen Stil beschreiben würde und warum der Stil der Deutschen gar nicht so schlecht ist, wie ihr Ruf!

Mehr aus Prominente und Influencer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.