Kids In Love: Cara Delevingnes neuer Film zeigt den perfekten Sommer

Keine Termine und leicht einen sitzen: Dieser Film bringt das Freiheitsgefühl des Sommers zwischen Abschluss und Uni in die Kinos. Kids In Love ist nicht nur eine weitere Coming-of-Age-Geschichte mit kleinem Produktionsbudget, sondern ziemlich hochkarätig besetzt. Neben Will Poulter, der als Nachwuchstalent in Leonardo DiCaprios Oscar-Film „The Revenant“ zu sehen war, ist auch Model und Schauspielerin Cara Delevingne Teil des Casts.

Nylon
berichtet, dass Kids In Love schon während der Dreharbeiten zu den meist erwarteten Indiefilmen gehört hat. Vor der Kamera standen die Schauspieler aber schon 2013 – jetzt wurde endlich der erste Trailer veröffentlicht.

Will Poulter spielt Jack, der sein Gap-Year in London verbringt. Dort lernt er Evelyn, gespielt von Alma Jodorowsky (Blau ist eine warme Farbe) kennen. Er verliebt sich, ist mit ihren Freunden unterwegs, fotografiert, feiert und fragt sich, ob sein Zukunftsplan für ihn auch wirklich so funktioniert.

Der Trailer verrät nicht viel mehr, zeigt aber, dass der Filmtitel hält, was er verspricht: Kids In Love porträtiert einen Instagram-tauglichen Sommer, von dem viele kurz nach den Abschluss träumen – und hat damit das Potential, ein neuer Freiluftkinofavorit zu werden. In Großbritannien erscheint der Film Mitte August, für Deutschland gibt es noch kein Startdatum.
Werbung