Ja, am Sonntag wähle ich die AfD & darum stehe ich dazu

Liebe Leser und Leserinnen,
in unseren Bemühungen, unterschiedliche Standpunkte zur bevorstehenden Bundestagswahl zu publizieren, hatten wir uns dazu entschlossen, an dieser Stelle einen anonym verfassten persönlichen Bericht zu veröffentlichen. Als Unternehmen und als Team bedauern wir dies nun.
Während es immer unsere Intention ist, eine Plattform für einen verantwortlichen und produktiven Dialog anzubieten, hat dieser Artikel nicht unseren redaktionellen Standards entsprochen, weshalb wir uns dazu entschlossen, ihn von unserer Seite zu nehmen.
Wir bedauern jegliche Insensibilität oder Annahmen, die aufgrund des Artikels aufgekommen sind.
Refinery29 ist stolz darauf, ein sicherer Ort für einen konstruktiven Diskurs zu sein und wir sind unserer Leserschaft dankbar, dass sie uns hierfür zur Verantwortung ziehen.
Cloudy Zakrocki,
Chefredakteurin, Refinery29 Germany
Werbung

Mehr aus Politik

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.