So häufig haben Millennials wirklich Sex

Foto: Alexandra Gavillet
Wie viel Sex haben Millennial-Frauen eigentlich heutzutage? Laut einer Cosmo-Studie von 2015 sehen die Zahlen gar nicht so schlecht aus – und sie lassen sich vermutlich auch auf andere Lebensbereiche übertragen.
Von den befragten Frauen (über 750 zwischen 18 und 32 Jahren) gaben 60% an mindestens einmal pro Woche Sex zu haben. Ein Viertel der Befragten gab an, ihre*n Partner*in online getroffen zu haben, während 37% ihn oder sie beim Ausgehen trafen. Traditionelle Geschlechterrollen scheinen bei heterosexuellen Frauen jedoch immer noch ein Ding zu sein: Nur 14% der befragten sagten, dass sie den ersten Schritt machen würden, wenn sie jemanden attraktiv finden. Da sie allerdings alle zu ihrem eigenen Leben befragt wurden, kann es natürlich sein, dass sie bei den Zahlen etwas übertrieben haben – aber wir würden ihnen diesbezüglich gerne glauben.
Werbung
Cosmo interessierte sich jedoch nicht nur für Sex. Die Untersuchung schaute auch darauf, wie oft Sex innerhalb von Beziehungen vorkommt. 28% der Befragten gaben an Single zu sein und weitere 4% zwanglos zu daten. Ein Drittel der Frauen war verheiratet, ein Viertel befand sich in einer ernsthaften Beziehung, und 7% waren verlobt. Dieses Ergebnis ist ziemlich interessant in Hinblick auf diese Gallup-Statistik, die unterstellen, dass deutlich mehr von uns – nämlich 64% der Millennials – nicht verheiratet sind oder mit einem Partner oder einer Partnerin zusammenleben. Es ist also eindeutig, dass es eine Grauzone zwischen „romantisch Zeit miteinander verbringen“ und „romantisch die Miete teilen“ gibt, die keine dieser Messungen darstellen kann.
Außerdem gaben 70% der Frauen im Rahmen der Cosmo-Studie an, dass sie irgendwann einmal heiraten möchten (idealerweise mit 29). Die Anzahl der Hochzeiten von Menschen in ihren Zwanzigern geht seit zehn Jahren stetig zurück. Laut einer Pew Analyse haben 20% der U.S.-Bürger und Bürgerinnen über 25 nie geheiratet. Hochgerechnet nimmt dieser Bericht an, dass 25% der Menschen zwischen 25 und 34 vermutlich niemals heiraten werden.
Was das für dich bedeutet? Nur Mut! Denn selbst wenn deine Hochzeitsträume für immer Träume bleiben, wirst du sicherlich nicht die Einzige sein.
Was dich noch interessieren könnte:

Mehr aus Sex & Relationships

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.