In diesen Slides und Sandalen gleiten wir in den Frühling

In regelmäßigen Abständen schleichen sich richtige Frühlingstage in das Regengrau, dass dann doch immer wieder gnadenlos die Oberhand gewinnt. Man hat schon ganz vergessen, wie Frühling eigentlich geht und traut auch dem wämrsten Sonnenstrahl auf der Nase noch nicht so recht über den Weg. Letztes Jahr war es nicht so schlimm, oder? Wahrscheinlich ist es jedes Jahr das gleiche und wir leiden nur immer wieder auf’s Neue an retrograder Amnesie. Damit der Frühling aber nicht nur im Kalender ankommt, sondern auch in unserem Kopf, kann ein wenig Vorfreudenshopping ganz sicher nicht schaden. Dank der Streetwear-Welle, die uns Vetements oder Gosha Rubchinskiy in die Kleiderschränke gespült haben, können wir auch dieses Frühjahr Slides aus Kunststoff tragen, ohne wie Paule der Bademeister auszusehen. Wer euch deshalb despiktierlich anschaut, dem sagt ihr einfach, dass sogar Croqs inzwischen in der Highfashion angekommen sind, okay? Unsere Slides und Sandalen machen sich ebenso gut zu hochgekrempelten Jeans und Sweater wie zu einem verspielten Gingham-Kleid und man wirkt immer so, als wäre man eigentlich gerade nur schnell Brötchen holen gegangen. Total nonchalant.

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.