Den goldenen Herbst genießen. 5 Tipps von Marie von Behrens

Auch wenn wir die Hoffnung aufgeben mussten, dass der deutsche Sommer dieses Jahr nochmal die Kurve kriegt, gibt es ja immer noch die goldenen Herbstmomente, die uns mindestens genauso viel Wärme schenken. Mit einem Kuschelpulli und einer Tasse Tee die Sonnenstrahlen am Fenster einfangen, ein Spaziergang durch das bunte Laub, der letzte Kaffee in der goldenen Mittagssonne und ein grandioses Farbspiel am Himmel wenn die Tage kälter werden. Was auch immer es ist, Erinnerungen an schöne Momente lassen es uns kurz wieder warm werden ums Herz. Wenn wir die Augen schließen kommen alle Gerüche und Gefühle wieder hoch. Wir haben zum Thema goldene Momente und Anziehungskraft eine der angesagtesten deutschen Blogger gefragt. Marie von Behrens, die durch ihre natürliche Art und ihren lässigen Style bezaubert, die sich zwischen Cha Cha Matcha in New York und den Straßen von Paris bewegt und die uns ihren ultimativen Dufttipp mit auf den Weg gibt, der eine natürliche Anziehungskraft für sie hat und an viele goldene Momente erinnert. DKNY's neuster Duft, Nectar Love, lädt dich dazu ein, genau diese Momente das ganze Jahr über zu erleben.
Werbung
Marie, was war dein goldener Moment dieses Jahr?
Mein goldener Moment war als ich mit Freunden in New York in einer Rooftop Bar saß und wir zusammen den Sonnenuntergang angeschaut haben in dieser atemberaubenden Stadt.
Was hat für dich natürliche Anziehungskraft?
Positive Menschen ziehen mich natürlich an. Ich bin gern mit Menschen zusammen, die glücklich sind und mich damit anstecken. Sich in einer fremden Stadt und und einer fremden Kultur wiederzufinden hat für mich aber auch eine besondere Anziehungskraft, deshalb reise ich auch so viel und so gerne. Wenn dann noch meine Liebsten dabei sind, umso besser.
Welche Songs dürfen auf deiner Playlist nicht fehlen für besondere Momente?Sampha - Plastic
Xinobi - Far Away Place
The Blaze - Territory
Frank Ocean - Nights
Wie behälst du den goldenen Glow im Gesicht?
Ich liebe es natürlich! Ich trage gar kein Make-up außer eine reichhaltige Lippenpflege und fühle mich damit am wohlsten. Meinen Glow frische ich durch jeden Trip in die Sonne wieder etwas auf und das reicht mir.
Hast du Tipps, wie man den goldenen Herbst besonders genießen kann?
Düfte
Ich verbinde total viele Momente und Erinnerungen mit Gerüchen. Ein Duft, mit dem ich mich besonders wohl fühle, ist Nectar Love von DKNY. Der Duft erinnert mich an ein paar sehr schöne Sommermomente. Durch den Geruch kann ich sie im Herbst nochmal wiederbeleben. Der Duft ist nicht aufgesetzt und wirkt durch Inhaltsstoffe wie Honig und Neroli besonders natürlich.
Sommerkleid & Boots
Ich genieße es, wenn man an warmen Herbsttagen, das Sommerkleid nochmal herausholen kann. Das trage ich dann in Kombination mit Boots und einer Lederjacke.
Werbung
Barfuß laufen
Zu Hause barfuß laufen solange es noch nicht allzu kalt ist, das ist immer ein kleines Stück vom Spätsommergefühl.
Bunte Blumen in der Wohnung
Ich liebe wilde Blumen, locker gebunden und bunt zusammengewürfelt, die meiner Wohnung einen warmen Flair verpassen.
Reisen planen
Ich plane im Herbst immer nochmal eine Reise in die Sonne, das ist für mich die beste Art und Weise nochmal Energie zu tanken und schöne Momenten zu kreieren, die man dann mit in die kältere Jahreszeit nehmen kann.
Werbung

Mehr aus Parfüm

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.