8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest


1. Weltweit: Das FBI empfiehlt, keine Anklage gegen Hillary Clinton zu erheben. Sie hat während ihrer Amtszeit als Außenministerin berufliche E-Mails über einen privaten Server verschickt.

„Wir empfehlen dem Justizministerium, dass in diesem Fall eine Anklage nicht verhältnismäßig ist“, so FBI-Direkter James Comey in der Presseerklärung am Dienstag. Auch wenn Clinton und ihre Mitarbeiter nach Ansicht des FBI „extrem nachlässig im Umgang mit als streng vertraulich eingestuften Informationen“ waren, sehen die Ermittler darin keinen kriminellen Vorgang. (Spiegel Online)

2. Europa: In Ungarn findet im Herbst ein Referendum zur EU-Flüchtlingspolitik statt.

Am 2. Oktober soll mit einem Volksentscheid über die Aufnahme von Geflüchteten nach dem EU-Beschluss abgestimmt werden. Durch die Umverteilung von Geflüchteten auf alle Mitgliedsstaaten wäre Ungarn dazu verpflichtet, 2300 Menschen aufzunehmen. Die rechtskonservative Regierung positioniert sich klar dagegen. (Tagesschau)

Werbung

3. Wird diskutiert: Die Regelstudienzeit von Bachelor- und Masterstudiengängen könnte bald abgeschafft werden.

Weniger Vorgaben, mehr Spielraum: So sollen deutsche Studiengänge in Zukunft laut der Hochschulrektorenkonferenz aussehen. Dort wurde unter anderem die vorgegebene Regelstudienzeit von 10 Semestern kritisiert. Ein Reformvorschlag ist für Mitte Juli geplant. (Badische Zeitung)

4. Ramadan: Nach dem Ende des muslimischen Fastenmonats wird das Zuckerfest gefeiert.

Seit Dienstagmorgen ist der Ramadan beendet. Das darauf folgende Zuckerfest dauert drei Tage: Gefeiert wird mit gemeinsamen Gebeten, Familienbesuchen und Geschenken für die Kinder. In Berlin-Neukölln versammelten sich gestern 4000 Menschen zum Festgebet in der Sehitlik-Moschee. (Tagesspiegel)

5. Nicht verpassen: #WhatIReallyReallyWant ist das feministische Hashtag des Tages.

Ein Remakevideo von „Wannabe“ wird gerade von Victoria Beckham und Emma Watson geteilt und gefeiert. Der Clip ist Teil der feministischen Kampagne von The Global Goals, die den Spice-Girls-Hit von 1996 mit einer Auswahl der Gleichstellungsziele der UN kombiniert – und dazu aufruft, selbst laut zu werden. (Mehr lesen)

6. Mode: Miu Miu bringt jede Menge 90ies-Rave nach Paris.

Wie ein Boom Boom Boom Boom Boomerang: Die Looks der neuen Miu Miu Resort-Kollektion erinnern mit Fischerhüten und dunklen Lippen schwer an Jasmin Wagner zu Blümchen-Hochzeiten. Bei Instagram postete das Label ein Video, in dem man sich die Präsentation selbst ansehen kann. Glitzersteine und Satinstoffe treffen auf Knallfarben und machen's genau deshalb so authentisch. (Instagram)

7. Im Auge behalten: Diese Gilmore Girls-Abobox ist gerade komplett ausverkauft.

Pünktlich zum Einstand von Lorelai und Rory auf Netflix kann man sich jetzt auch die monatliche Dosis Stars Hollow nach Hause liefern lassen. Der Buchaboservice Lit-Cube verschickt alle vier Wochen Gilmore Girls-Themenboxen. Für die nächste kann man sich ab dem 24. Juli registrieren. (HelloGiggles)

A photo posted by Ally (@holdinghouses) on



8. Tech Talk: Apple gibt iPhone-Usern in den USA die Möglichkeit, sich über die Health App als Organspender zu registrieren.

Mit dem iOS-10-Update, das diesen Herbst erscheint, wird die Funktion auf allen iPhones über die Health App verfügbar sein. Apple-Chef Tim Cook erklärte, dass Steve Jobs' Wartezeit auf eine Lebertransplantation 2009 einer der Beweggründe für den Schritt war. (Mehr lesen)
Werbung

Mehr aus Global News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.