7 Outfits zum Radfahren, für alle, die keine Jumpsuits mögen

Nie wieder öffentliche Verkehrsmittel! Oder zumindest bis zum nächsten Dauerregen. Der plötzliche Frühlingsbeginn lässt uns endlich wieder aufs Rad steigen und die Straße erobern. Einziger Nachteil: Die Kleiderwahl am Morgen wird minimal erschwert, denn mit Unterwäscheblitzern wollen wir den Straßenverkehr eigentlich nicht durcheinander bringen.
Das Nummer-Sicher-Outfit heißt natürlich Jumpsuit, doch es gibt noch so viel mehr Styling-Möglichkeiten, die zum Radfahren passen. Wie wär's mit Bandana, Oversize-Shirt und Socken oder der gelben Jacke, in der sich ganz bestimmt niemand übersieht. In unserer Slideshow haben wir sieben Outfits für alle, die keine Lust auf Jumpsuit-Umständlichkeiten haben und trotzdem lässig bis elegant auf zwei Rädern unterwegs sein wollen.
Noch mehr Outfit-Inspiration gibt's hier:

Mehr aus Fashion

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.