So reinigt Kim Kardashians Make Up-Artist seine Pinsel

Eigentlich liebe ich alles, was mit Beauty und Make-Up zutun hat. Nur das Reinigen der Pinsel gehört nicht gerade zu meinen allergrößten Hobbys. Alle paar Monate führt trotzdem kein Weg daran vorbei - und ab sofort werde ich an die nervige Hausarbeit so effizient herangehen wie ein Profi.
Make Up-Artist Mario Dedivanovic, der auch für den Look einer gewissen Kim Kardashian verantwortlich ist, hat bei Snapchat verraten, wie er seine heiligen Pinsel sauber hält. Statt auf extra Produkte wie Dry Powder oder Wegwerfschwämme zu setzen, wählt er ein anderes Pflegeduo. Dedivanovic lässt an seine Pinsel nichts anderes als Baby Shampoo und Teebaumöl. Das klingt nicht nur wunderbar einfach, sondern ist es auch.
Das Shampoo säubert die Pinsel schonend und lässt Bakterien sowie Make-Up-Rückstände verschwinden. Danach pflegt das Teebaumöl sparsam aufgetragen die feinen Härchen. Die antibakteriellen Eigenschaften des Naturprodukts sind ein zusätzlicher Benefit. Und nach zwei Schritten sind die Pinsel wieder frisch und bereit für ihre nächsten Aufgaben.
Werbung

Mehr aus Kosmetik

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.