Komm schnapp sie dir: Pokémon Go gibt es jetzt in Deutschland

Pokémon Go bricht weltweit Nutzerrekorde – und das, obwohl die App in der letzten Woche eigentlich erst in Australien, Neuseeland und in den USA veröffentlicht wurde.

Jetzt hat der offizielle Twitteraccount des Augmented-Reality-Spiels überraschend den Deutschlandstart verkündet: Ab sofort kann man sich Pokémon Go im App Store und bei Google Play umsonst herunterladen!
Der Hype ist auch hierzulande schon mehr als nur angekommen: In Berlin hatte eine Facebookveranstaltung für eine Pokémon Go-Nachtwanderung auf dem Tempelhofer Feld am Wochenende noch ungefähr 30 Teilnehmer. Mittlerweile haben über 10.000 ambitionierte Pokémon-am-Smartphone-Trainer Interesse bekundet.

Die Veranstaltung wurde deshalb als Protest gegen die Ländercodesperre der App als Versammlung angemeldet und muss mit dem heutigen Deutschlandstart abgesagt werden.


Die Zahl der Menschen, die unterwegs hochkonzentriert auf ihr Smartphone starren und dabei im Zickzack über Parkwiesen oder durch den nächsten Supermarkt laufen, dürfte aber trotzdem kaum kleiner werden. Schließlich hat jetzt ganz offiziell jeder iPhone- und Androidnutzer die Möglichkeit, sie sich alle zu schnappen – und im Refinery29-Office wird daran auch schon fleißig gearbeitet...
Werbung

Mehr aus News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.