Recap: So war die erste Bread & Butter by Zalando

Für viele Anlässe im Leben sind die Dresscodes vorab relativ klar definiert. Festival: easy, bequem, praktisch, mit rockigen oder hippiesken Anleihen. Fashion Show: modisch, extravagant, mit auffälligen Accessoires. Streetwear-Messe: lässig, sportlich, mit den gerade angesagtesten Brands. Aber was trägt man nun, wenn ein Event all diese drei Dinge unter einem Dach vereint? Vor dieser kleinen Herausforderung standen am Wochenende Tausende Besucher der ersten Bread & Butter by Zalando, die als Publikumsevent die vielbesprochene Demokratisierung der Mode in einer Trend Show in der Arena Berlin tatsächlich umsetzte. Und das mit Erfolg. Am Eröffnungstag war das Event direkt mit 7000 Besuchern ausverkauft.

Mehr aus Events

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.