Red Bull macht jetzt Mode, die wie ein Energy Drink wirken soll

Es gibt viele Wege, um das Nachmittagstief zu überwinden. Für die einen ist es die tägliche Dosis Kaffee, für andere gehört ein Red Bull zum regelmäßigen Ritual. Anstatt dich auf Dauer mit ungesunden Energy Drinks wachzuhalten, kannst du sie ab sofort ganz einfach auf der Haut tragen. Letzte Woche hat der österreichische Getränkekonzern auf der #Fashiontech Berlin erneut eine Kollektion aus echtem High-Tech-Stoff vorgestellt.
Sie besteht aus einem Material namens ‚Taurex’, das eine ähnlich pushende Funktion wie das berühmte Getränk verspricht: Es soll die Konzentrationsfähigkeit steigern, Ermüdungserscheinungen verringern, für eine schnellere Regeneration sorgen und das Körpergefühl verbessern. Das Ganze funktioniert über einen Titan-Mineral-Komplex, der die vom Körper ausgehenden Ferninfrarotstrahlen wieder an ihn zurückschickt. Die eigene Energie wird von der Kleidung also ganz einfach reflektiert.
Red Bull ist übrigens nicht erst gestern unter die Modedesigner gegangen. Schon seit 2016 lanciert das Unternehmen unter dem Namen ‚AlphaTauri’ Ready-to-Wear-Kollektionen für Frauen und Männer aus Funktionsstoffen und natürlichen Materialien. Im Design sind diese zwar nicht besonders raffiniert und bestehen eher aus schlichten Basics, aber dafür verleihen sie eben Flügel.
Im Onlineshop sind die Stücke aus Taurex ab 39,90 Euro erhältlich. Einen AlphaTauri-Store gibt es bislang nur im österreichischen Salzburg.
Werbung

Mehr aus Fashion

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.