Riccardo Tisci verlässt Givenchy

Getty Images
Endlich kommt wieder Schwung ins Designerkarussell. Ist ja auch schon fast ein wenig langweilig geworden, nachdem Anthony Vaccarello nun bei Saint Laurent die Nachfolge von Hedi Slimane angenommen und Maria Grazia Chiuri, zuvor bei Valentino, bereits zwei Kollektionen für Dior präsentiert hat. Jetzt mischt Givenchy den Markt wieder auf! Gerade ist bekannt geworden, dass Riccardo Tisci das Lieblingsbrand von Kim und Kanye verlassen wird. WWD berichtet, dass der Vertrag des Chefdesigners nach geschlagenen zwölf Jahren zum Januar 2017 ausgelaufen ist.

Wenn man sich anschaut, wie schnell die Modebranche sich momentan wandelt, erscheint die erfolgreiche Zusammenarbeit schon fast wie eine kleine Ewigkeit. Tisci hat in dieser Zeit den Givenchy-Look stark geprägt und mit seinen extravaganten Designs regelmäßig die Roten Teppiche aufgemischt. Nachdem am Anfang seiner Laufbahn dort noch die Olsen-Twins zu seinen prominentesten Käuferinnen zählten, war es zuletzt vor allem die Familie Kardashian-West, die seine Looks zur Schau trug. Man denke nur an Kims spektakuläres Hochzeitskleid, an Kanye mit Rotweiler auf der Brust oder an die kleine Northwest in einem semi-transparenten Outfit der Baby-Linie. Von Kritikern wurden Tiscis Kollektionen zuletzt nicht gerade mit Lob überschüttet. Neue Ideen gab es nur noch selten, der Look wiederholte sich. Daran konnte auch Dauerbrenner wie die Obsedia Bag nichts ändern.

Jetzt darf natürlich fleißig spekuliert werden, wer Givenchy nach der Herbst/Winter 17/18 Kollektion, die das Designteam fertigstellt, zu frischem Wind verhelfen wird. Balmain-Kreativchef Olivier Rousteign gilt als besonders heißer Kandidat. Aber auch Peter Dundas, Hedi Slimane oder Peter Copping hätten womöglich gerade Zeit. Und dann wäre da ja noch Kanye höchstpersönlich, der sich kürzlich schon bei Hermès selbst vorgeschlagen hat. Dabei scheint der Posten beim französischen Luxushaus doch fast noch naheliegender.
Werbung

Mehr aus Designer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.