Rihannas erste Lingerie-Kollektion überrascht nicht & trotzdem wollen wir alles haben

Foto: Getty Images
Eigentlich ist es völlig egal, was Rihanna uns verkaufen will, wir packen es sofort auf die Pole Position unserer Wunschliste und stellen uns am Launch-Tag den Wecker in Zwei-Minuten-Abständen. Von Satinsneakern, über Beautyprodukte, bis hin zu Jelly Slides; alles ruckzuck weg. Jetzt kündigt die Popikone endlich das nächste Projekt an und wir kommen seit der Ankündigung am Samstag überhaupt nicht mehr rein ins Häuschen. Es erwartet uns eine Unterwäschelinie aus dem Hause Fenty, die mit absoluter Sicherheit ziemlich hot wird. Immerhin steckt Rihanna dahinter.
Lingerie ist vielleicht nicht das Überraschendste, was man von Fenty so erwarten könnte. Recycelte Wasserflaschen oder stylische Blumentöpfe wären ja auch mal was. Trotzdem sind wir sicher, dass Rihannas Bras und Pantys ziemlich schnell ausverkauft sein werden. Bei Instagram folgen Savagexfenty bereits 115.000 Fans. Auf der Homepage kann man sich für den Newsletter anmelden. Das Launch-Datum ist noch nicht bekannt. Unsere Erwartungen sind nach den Previews in 80s-Hotelzimmer-Optik mit Lingerie in Blassrosa kaum zu übertreffen. Mit der neuen Linie kommen wir dem Hotness-Gefühl der Sängerin zumindest näher.
Werbung
Hier gibt's den ersten Vorgeschmack auf Savagexfenty:

We got neXt.

A post shared by SAVAGE X FENTY (@savagexfenty) on

Don’t change dat channel...

A post shared by SAVAGE X FENTY (@savagexfenty) on

Noch mehr News zu Rihanna gibt's hier:

Mehr aus Prominente und Influencer

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.