8 kreative Rollenspiele, die noch nicht ausgelutscht sind

Foto: Lauren Perlstein.
Rollenspiele können frei machen und sogar zuvor unentdeckte sexuelle Vorlieben oder fast vergessene Fantasien erwecken. Du findest den*die Barista im Coffeeshop um die Ecke scharf oder erwischst dich ab und zu dabei, wie du bei dem Gedanken an deinen Prof aus dem ersten Semester geil wirst? Vielleicht ist es aber auch die Vorstellung, Sex mit einer völlig fremden Person zu haben, die dir den Kopf verdreht? Beim Rollenspiel kannst du all diese Fantasien ausleben, ohne fremdgehen oder die Komfortzone deiner aktuellen Beziehung verlassen zu müssen.
Wahrscheinlich hast du in Filmen oder TV-Shows bereits einige Rollenspiele gesehen. Erinnerst du dich noch an Samantha und Smith Jerrod in Sex and the City? Die beiden haben in einer Folge massig Sex und schlüpfen dabei in die unterschiedlichsten Rollen. Für Neulinge mag es sich zu Beginn jedoch komisch anfühlen, beim Liebesspiel zu schauspielern. Mit den richtigen Tipps und ein wenig sexy Inspiration wirst du die anfängliche Unsicherheit jedoch schnell los.
Wir haben sieben Szenarien herausgesucht, die vom klassischen Zimmermädchen bis hin zu unkonventionelleren Paarungen wie Fotograf*in und Model reichen. Manche davon sind ohne zusätzliche Props umzusetzen, andere involvieren Kostüme und machen das Rollenspiel so quasi zu einem aufregenden Verkleidungserlebnis – nur eben mit Orgasmen!

Mehr aus Sex & Relationships

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.