Für diese 6 Sänger schwärmten unsere Mütter in den 70ern

Freddie Mercury, der Front-Sänger der Rockband Queen, wäre am 5. September 71 Jahre alt geworden. Ich weiß noch genau, wie meine Mutter mir immer wieder mit strahlenden Augen erzählte, wie sie ihn in ihrer Jugend verehrte. Er habe immer einen unglaublichen Sex-Appeal gehabt und hat es selbst in den wilden 70ern geschafft, aus der Masse zu stechen. Seine Bewegungen, sein Umgang mit Geschlecht und Sexualität, all das habe meiner Mutter imponiert, sagt sie mir, als ich nachfrage, warum sie gerade Freddie so gefeiert hat. „Im Studentenwohnheim hatte ich keine Poster an den Wänden, nein. Dafür habe ich seine Platten so inszeniert, als wären sie Teil einer Ausstellung“, erzählt sie.
Manchmal wäre ich gerne mit ihr zur Uni gegangen, hätte sie gerne in so jugendlich-mädchenhaften Momenten gesehen. Wir alle nehmen unsere Eltern meist als genau solche wahr, als Eltern, die sich sorgen und kümmern oder eben einfach da sind. Irgendwann geht es dann ins Alter über und die Sorge und das Kümmern überträgt sich auf die Jüngeren. Viele haben zwar noch Erinnerungen an den Soundtrack, der im Auto der Eltern hoch und runter lief. Dass Mama jedoch auch mal jung war, auch mal für einen Superstar geschwärmt und für das ein oder andere Konzert förmlich gebrannt hat, vergisst man dabei schnell.
Deshalb haben wir einen „trip down memory lane“ mit unseren Mamas gemacht und gefragt, welcher Superstar früher ihre Herzen höher schlagen, ihre Hüften kreisen und ihre Fantasien mit ihnen durchgehen ließ.
In den folgenden sieben Slides findet ihr die Antworten. Von Mamas, denen dabei direkt wieder die Augen funkelten.
Was dich noch interessieren könnte:

Mehr aus Entertaining

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.