Plant morgens zwei Minuten mehr ein – wir tragen jetzt Schnürboots!

Vergangene Woche habe ich Nägel mit Köpfen gemacht. Ich habe mir ein Schuhmodell bestellt, um das ich schon seit sage und schreibe 16 Jahren herumschleiche. Man möchte jetzt etwas sehr ausgefallenes erwarten, tatsächlich handelt es sich aber schlicht um die stinknormalen Lederboots von Dr. Martens. Schwarz, glattes Leder, kein Schnickschnack.
Warum ich fast zwei Dekaden gebraucht habe, um sie mir endlich zu holen, das kann ich euch beim besten Willen nicht beantworten. Vielleicht, weil diese Dr. Martens, so wie auch Chucks von Converse, ein Schuhmodell sind, dass legendär und mit viel Geschichte verbunden ist. Man kauft da nicht einfach neue Treter, man holt sich ein Statement ins Haus. Nun war es jedenfalls an der Zeit und ich kann es kaum erwarten, mit meinem neuen Schuhwerk durch Pfützen, nasses Laub, Schnee und die Berliner Strassen zu marschieren.
Denn bei aller Liebe zu Ankle Boots, es gibt Wetterbedinungen, bei denen auch die resistentesten Blockabsätze an ihre Grenzen stoßen. Außerdem tut man weder seinem Schuhwerk, noch seinem Fuß einen gefallen. Dicke Wollsocken und Profilsohle sind die Gewinnerkombination im Winter, weshalb ich mich für euch auf die Suche nach den schönsten neuen Schnürboots für die kommenden vier Monate gemacht habe.
Das derbe Schuhwerk gibt zudem jedem Look das verwegene Extra. Ob Midirock, Maxikleid oder weite Hosen: einfach ein paar Boots dazu und der Coolnessfaktor steigt um mindestens zehn Prozentpunkte. Also plant morgens zwei Minuten mehr ein, wir binden uns nämlich unsere Schuhe bis zum Knöchel und marschieren raus in die Kälte.
Das könnte dich auch interessieren!

Mehr aus Trends

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.