6 Dinge, die jede Frau vor dem ersten Mal Analsex wissen sollte

Illustrated By Zoë Ligon.
Das erste Mal Analsex ist meist entweder beängstigend, befremdlich oder befriedigend. Wahrscheinlich hat jeder schon einmal Schreckensgeschichten über Analsex mitbekommen, nach denen einem nicht danach ist, etwas, geschweige denn jemanden, hinten rein zu lassen. Möglicherweise mochte es die eine oder andere aber auch schon immer einmal ausprobieren und wusste einfach nicht, wie man anfängt und danach fragt? Wir möchten in dieses sagen- und schreckenumwobene Thema etwas Klarheit bringen und haben uns dafür mit dem Sexpsychologen David Ley unterhalten.

Vor dem ersten Analsex sollte man über Grenzen sprechen

„Natürlich hat die Realität sehr wenig mit dem zu tun, was man in Pornos sieht“, sagt er Refinery im Interview. „Das nachzumachen, was im Porno passiert, ist ungefähr so, als würde man anhand eines Steven Seagal Films das Schießen lernen wollen. Es wird garantiert Verletzte geben.“ Macht also lieber einen großen Schritt weg vom Porno, und auch von euren bisherigen Vorstellungen des Analsex’. Im folgenden Guide haben wir Schritt für Schritt erklärt, wie man die heikle Angelegenheit angehen kann, ohne, dass es merkwürdig oder ungemütlich wird. Glaubt uns, Analsex kann für beide Parteien gleichermaßen stimulierend sein!
Also klickt euch durch und legt los – frei von Angst, Scham und Skrupeln!
Hier erfahrt ihr mehr zum Thema Analsex: