Secret Rainbow Hair kann man auch zu Hause färben

Der erste Eindruck zählt, aber auf den zweiten Blick kommt es eigentlich an. Seit ein paar Monaten sieht man immer mehr unter der obersten Haarschicht verborgene Regenbogen. Richtig gelesen: Bei dem Haartrend auf Instagram und Pinterest färbt man nur die unterste Haarschicht in Pastell- oder Regenbogenfarben, damit sie bei komplett offenem Haare kaum zu sehen ist und erst ein Durch-die-Haare-Streichen oder eine Hochsteckfrisur diese sichtbar macht.

Man kann sich also entscheiden, wann und wem man seine punkige Seite zeigen möchte. Somit ist die Frisur auch perfekt für alle, die sich nicht ganz sicher sind, was die knalligen Haarfarben angeht. Fest steht allerdings, dass die bunten Looks für gute Stimmung sorgen. Um den Trend zu Hause auszuprobieren und damit die Haare anschließend noch genauso gesund sind wie vorher, haben wir nicht nur die schönsten Frisurbeispiele, sondern auch die schonendsten und effektivsten Produkte für euch herausgesucht.